AIDA Night of the Proms live auf YouTube

AIDA Night of the Proms live auf YouTube

Erstmals in Deutschland können die Zuschauer vom heimischen Rechner oder mobil mit dem Notebook ein Event auf der YouTube-Hauptseite per Live-Stream verfolgen. YouTube überträgt am 9. April 2011 die Taufe von AIDAsol aus Kiel.

Mit wenigen Klicks kann man die Taufe genießen: Entweder auf www.youtube.de oder auf www.aida.de. Dort werden Besitzer von iPhones oder iPads automatisch mit dem Live-Stream verlinkt. Live dabei sind auch alle Gäste auf den Schiffen der AIDA Flotte. „Egal ob auf dem Pooldeck von AIDAluna in der Karibik, an Bord von AIDAaura im Indischen Ozean oder im Atlantik auf AIDAbella oder AIDAblu, dank des Live-TV-Signals können die Fans auf all unseren Schiffen die Feier miterleben“, sagt Jörg Eichler, Senior Vice President Marketing und Sales. „Die Taufe eines AIDA Schiffes ist etwas ganz Besonderes und diese Freude wollen wir mit allen teilen.“

Um 19 Uhr startet der Countdown mit Live-Bildern, Einspielfilmen und Interviews, bis es dann um 20 Uhr ernst wird: „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe“ mit Kim Wilde, OMD, John Miles und anderen beginnt. Zehn Kameras fangen das einmalige und kostenlose Konzert ein, das um ca. 21:20 Uhr in den Taufakt übergeht. Großes Finale ist das achtminütige Riesenfeuerwerk über AIDAsol am Cruise Terminal. Dort ist Platz für tausende von AIDA Begeisterten, die das Ereignis aus unmittelbarer Nähe erleben wollen.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*