Culcha Candela

Mit Culcha Candela präsentiert die Night of the Proms zum ersten Mal ein multikulturelles und genreübergreifendes Musiker-Kollektiv auf der Tourneebühne. Die vier Berliner Vokalisten Johnny Strange, Don Cali, DJ Chino und Itchy, die auch im 15. Jahr ihrer Karriere immer noch regelmäßig Radio-Ohrwürmer abliefern, verwandeln dieses Jahr die Proms in eine Party Community. Mit Hits wie „Monsta“ oder „Hamma“ beweisen die vier Musiker aus vier Kontinenten, dass ihre Mischung aus Reggae, Dancehall und Hiphop mit deutschen Texten nicht nur massentauglich ist, sondern auch ganze Arenen in Party Locations verwandeln kann. Was die Berliner Jungs nämlich auszeichnet, ist ihre unbändige Energie auf der Bühne. Und da treffen sie bei Alexandra Arrieche am Taktstock auf eine kongeniale Partnerin, die das Orchester auch hier zu Höchstleistungen treiben wird.