John Miles

Selbstverständlich wird auch dieses Jahr John Miles als einer der Grundpfeiler des erfolgreichsten Tourneefestivals Europas wieder mit an Bord sein. John Miles, der mit seinem Hit „Music (was my first love)“ nicht nur die Hymne der Night of the Proms liefert, beweist seit mehr als einem Vierteljahrhundert bei der „Proms“ seine exzellente Musikalität am Piano und an der Gitarre. Seine Interpretationen berühmter Pop- und Rocksongs, denen er seinen unverkennbaren Stempel aufdrückt, reißen das Publikum regelmäßig zu Begeisterungsstürmen hin. Wir dürfen gespannt sein, ob es auch dieses Jahr wieder ein bewegendes Duett mit einem der Stars geben wird.